Was macht Solar Materials?

Wir sind ein Start-up aus Braunschweig, das sich mit dem Recycling von Solarmodulen befasst. Wir entwickeln Technologien, um Photovoltaik-Module (PV-Module) sauber und wirtschaftlich zu recyceln. Durch den Einsatz von physikalisch-mechanischen Verfahren verzichten wir auf den Einsatz kostenintensiver und weniger nachhaltiger Chemikalien. Unser Ziel ist die vollständige Rückgewinnung sämtlicher Rohstoffe.
Zusätzlich zur Technologie wollen wir für Sie, zum Frühjahr 2022, ein Netzwerk für die Rückgabe und Entsorgung von alten Solarmodulen schaffen.

 

Warum Solarmodule recyclen?

Bisher existiert kein wirtschaftliches Verfahren zum Recycling von Solarmodulen. Zudem führt der Ausbau der Photovoltaik im Zuge der Energiewende zu stark steigenden PV-Installationen und somit zu steigenden Abfallmengen. Gleichzeitig verpflichtet die WEEE-Richtlinie Hersteller zum Recycling der Module.

 

News

Seit dem 1. Oktober 2020 werden wir und drei weitere Start-ups vom MO.IN gefördert. Im Zuge der Förderung erhalten wir spezifische Coachings zu diversen Themen und werden vom MO.IN-Team unterstützt.

Artikel von BS-Live zur Förderung

 

Unsere Unterstützer

    

 

Social Media